Jasmin L. Wagenblaß | SEELENSPIEGEL - Horst Wagenblaß - Freie Hochzeitsreden / Trauerreden / Zeremonien

Zeremonienleiter & Moderatoren Impressum
Spitzwegstraße 9
69168 Wiesloch
Deutschland
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Di
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Mi
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Do
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Fr
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Sa
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
So
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Kontaktdaten
Adresse des Profils
Entfernung: 576 km

Lebensfeier| Willkommensfeier | Namensgebungsfeier | Geburtsfeier | Freie Taufe

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
WILLKOMMENSFEIER | NAMENSGEBUNGSFEIER | GEBURTSFEIER (FREIE TAUFE)
Segenszeremonien für Neugeborene und Kinder
Viele Eltern zelebrieren anstatt einer Taufe - mit einer ganz persönlichen Zeremonie, wie z. B.:
- Geburtsfeier oder Willkommensfeier
- Namensgebungsfeier (oder freie Taufe)
die Geburt ihres neugeborenen Kindes. Die Eltern und die Familie heißen mit diesen Zeremonien ihr neues Familienmitglied willkommen und feier die Geburt.
Wir sind gerne für Sie da,
herzliche Grüße aus Wiesloch
Jasmin L. Wagenblaß
Freie Rednerin & Zeremonieleierin
vom Team: http://www.hochzeitsreden-seelenspiegel.de/willkommensfeier/

Desweiteren bieten wir folgende Übergangsrituale und Zeremonien bei Lebenswenden an:
Unser Leben besteht aus verschiedenen Lebensphasen und Lebensabschnitten, die oft eine tiefwirkende Veränderung mit sich bringen. Es gibt viele lebensverändernde Lebensereignisse, die gefeiert werden können, um die Veränderung besser zu realisieren und bewusster wahrnehmen zu können.
Solche Lebenswenden sind z. B.:
- Volljährigkeit
- Abschluss einer Schul-/Berufsausbildung
- Einzug in ein Eigenheim (Segnung des neue Eigenheims)
- Umzug ins Ausland
- Berufliche Veränderung (Selbstständigkeit, Berufswechsel, Firmenwechsel, Beginn des Ruhestandes)
- Scheidung
- Persönliche Veränderung, die einen neuen Weg im Leben uvm.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unser Homepage:
http://www.hochzeitsreden-seelenspiegel.de

Unsere Preise und Dienstleistungen:
Jede Rede und Zeremonie ist ganz individuell - und orientiert sich immer an den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Auftraggeber (Brautpaar, Liebespaar, Eltern, Angehörige) sowie am Zeit- und Sachaufwand.


Freie Trauerrede

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
FREIE TRAUERREDEN UND TRAUERFEIERN 
Unsere Unternehmensphilosophie von SEELENSPIEGEL - Horst Wagenblaß | Freie Trauerreden & Trauerzeremonien:
„Individualität und Wertschätzung. Mit uns finden Sie die richtigen Worte. So wie jeder Mensch individuell und dessen Leben einzigartig ist, so einmalig soll auch die Lebensabschiedsfeier sein."
Diese Philosophie zeichnet unsere Arbeit als freie Trauerredner und Trauerbegleiter aus - und diesen Gedanken folgt unser Unternehmen.
 Es gibt bestimmte Lebenssituationen oder Anlässe, wo es wichtig ist, die richtigen Worte zu finden, um den empfundenen Gefühlen und erlebten Gedanken Ausdruck zu verleihen. Besonders, wenn der Verlust eines nahestehenden Menschen erlebt wird, sind viele oft wie gelähmt, sprachlos und fühlen eine tiefe Traurigkeit sowie einen unbeschreiblichen Schmerz. Um diesen lieben Menschen zu verabschieden, sind die Angehörigen gefordert, die Bestattung  - und vor allem auch die Trauerfeier zu veranlassen, zu der auch eine würdige Trauerrede gehört.
Unsere Lebensabschiedsfeier mit freier Trauerrede richtet sich an Menschen, die:
- keinen Kontakt  bzw. Bezug mehr zur Kirche haben
- aus der Kirche ausgetreten sind
- keine kirchliche Trauerfeier/Bestattung wollen
- nicht  getauft sind
- eine freie und konfessionslose, weltliche Abschieds- bzw. Trauerfeier wünschen
- eine besondere und individuellere Trauerzeremonie möchten. 
Unsere Trauerreden sind philosophisch orientiert und frei von religiösen, kirchlichen oder konfessionellen Hintergrund.
Wir bieten nicht nur Freie Trauerreden und Trauerfeiern im Rhein-Neckar- Kreis und Baden-Württemberg an, sondern stehen Ihnen auch für Beisetzungen in ganz Deutschland bundesweit zur Verfügung, wie z. B. FriedWald, RuheForst, Seebestattung, Verabschiedung in der Trauerhalle eines Krematoriums etc.
Wir sehen es als unsere Berufung an: Trauernden und Hinterbliebenen beizustehen. Aus eigener persönlicher Erfahrung wissen wir, wie wichtig es ist, eine helfende Hand zu haben. 
Unser Anliegen ist es, mit den Angehörigen die Trauerfeier und die Trauerrede nach ganz persönlichen Wünschen, Vorstellungen und Erwartungen zu gestalten. Es ist uns dabei stets von sehr großer Wichtigkeit - den Verstorbenen in seiner Lebensabschiedsfeier - so individuell wie möglich zu ehren und in Erinnerung zu bringen. In Zusammenarbeit und in Absprache mit dem beauftragten Bestattungsinstitut beraten wir die Angehörigen und helfen unterstützend mit, die Trauerfeier zu organisieren. 
Wir sind die richtige Ansprechpartner: ihre Begleiter, die verstehen, helfen und unterstützen.
Ihr Team von:
www.trauerreden-seelenspiegel.de
 Herzliche Grüße aus Wiesloch,
Jasmin L. Wagenblaß
Freie Trauerrednerin & Zeremonieleiterin
 
Unsere Preise und Dienstleistungen:
Jede Rede und Zeremonie ist ganz individuell - und orientiert sich immer an den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Auftraggeber (Brautpaar, Liebespaar, Eltern, Angehörige) sowie am Zeit- und Sachaufwand.


Freie Trauung | Freie Trauungszeremonie

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
DIE FREIE TRAUUNG
Wenn zwei Menschen „Ja“ zueinander sagen möchten und sich „trauen“ gemeinsam durchs Leben zu gehen, wünschen sich viele Brautpaare nach ihrer standesamtlichen Trauung noch eine ganz besondere Zeremonie, aber ohne Kirche.
Die standesamtliche Eheschließung stellt ein bürokratischer Akt dar, bei welchem das Brautpaar durch den Standesbeamten kraft Gesetz zu rechtmäßig verbundene Eheleute erklärt wird. Oft sind hier nur ganz enge Familienangehörige und Freunde - sowie die Trauzeugen anwesend. Die standesamtliche Trauung ist eher sachlich orientiert.
 
Die freie Trauung als zeremonieller Akt bietet eine alternative Möglichkeit zur kirchlichen Trauung und richtet sich an Paare ... 
- die keinen Kontakt  bzw. Bezug mehr zur Kirche haben
- die aus der Kirche ausgetreten sind
- bei denen eine unterschiedliche Religions- bzw. Glaubensrichtung vorliegt
- die schon mal verheiratet waren bzw. geschieden sind – und eine kirchliche Trauung daher nicht  möglich ist
- die keine kirchliche Trauung wollen
- die nicht  getauft sind
- die eine freie und konfessionslose, weltliche Trauung wünschen
- die eine besondere und individuellere Trauungszeremonie möchten
- die in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung stehen (hier ist es zwar möglich beim Standesamt die Lebensgemeinschaft eintragen zu lassen, allerdings ist dies rechtlich gesehen, nicht mit einer Ehe gleichberechtigt gleichzustellen).
Die freie Trauung kann entweder am gleichen Tag wie die standesamtliche Trauung – oder an einem anderen Zeitpunkt stattfinden. 
Die freie Trauung bietet die Möglichkeit die Trauungszeremonie frei zu gestalten und den Inhalt, Ablauf und Ort nach ganz persönlichen Wünschen und Vorstellungen des Brautpaares zu zelebrieren.
 
DIE FREIE TRAUREDE ODER HOCHZEITSREDE:
Ein besonders wichtiger Teil stellt neben der Zeremonie - auch die Traurede (oder Hochzeitsrede) dar. Hier gilt es: die richtigen Worte zu finden, um den empfundenen Gefühlen und erlebten Gedanken Ausdruck zu verleihen.
Für uns sind daher intensive Rücksprachen mit dem Brautpaar wichtig. Denn umso mehr wir über die Brautleute und deren Liebesgeschichte wissen, desto individueller kann die Trauungszeremonie und die Hochzeitsrede vorbereitet, aufeinander abgestimmt und gestaltet werden.
 
ERNEUERUNG DES EHEVERSPRECHENS:
Hochzeitswiederholungen oder Segnung in bestimmten Lebensabschnitten.
Manche Paare möchten nach vielen gemeinsamen Ehejahren ihr Eheversprechen wiederholen - oder Ihr "Ja" nochmals bekräftigen. 
 Gründe:
- es gab nur eine standesamtliche Trauung und nun soll mit der Erneuerung des Eheversprechens die Trauungszeremonie nachgeholt werden
- gegenseitigen Dank für die bisherige gemeinsame Zeit in guten, wie in schlechten Zeiten aussprechen und für die Liebe und Treue zueinander mittels einer Zeremonie danken
- anlässlich eines (bestimmten) Hochzeitstages und aus Glück und Liebe nochmals „Ja“ zueinander sagen, um die Liebe zu bestätigen
- usw.
Wir sind gerne für Sie da - eine einzigartige und unvergessene Traumhochzeit mit ganz persönlicher Hochzeitsrede und Trauungszeremonie für Sie zu realisieren.

MOTTOHOCHZEIT ODER THEMENHOCHZEIT:
Sie wünschen sich eine Hochzeit nach einem bestimmten Motto oder einem besonderen Thema?
Vielleicht gehen Sie einem bestimmten Hobby nach - oder sind Mitglied in einem Verein und möchten auch bei Ihrer Hochzeit diese Thematik miteinbinden? Oder Sie sind einer bestimmten Jahreszeit ganz besonders verbunden und möchten daher eine Jahreszeitenhochzeit zelebrieren?
Kein Problem! Wir sind dabei ;-) ... und wir passen uns Ihrem Motto bzw. Thema sehr gerne an.
Bei einer Motto- oder Themenhochzeit können Sie ihrer Phantasie, Ihrer Kreativität und Ihren Wünschen freien Lauf lassen, denn auch hier gilt: Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen haben oberste Priorität.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Traumhochzeit :-)
Herzliche Grüße,
Jasmin L. Wagenblaß
Freie Hochzeitsrednerin & Zeremonieleiterin
vom Team:
www.hochzeitsreden-seelenspiegel.de
 www.traureden-seelenspiegel.de

Unsere Preise und Dienstleistungen:
Jede Rede und Zeremonie ist ganz individuell - und orientiert sich immer an den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Auftraggeber (Brautpaar, Liebespaar, Eltern, Angehörige) sowie am Zeit- und Sachaufwand.


  • 1 (current)